Sanitätsdienste

www.medical-and-fire.de - Sanitätsdienste
Berlin ist die Hauptstadt der Feste und Feiern, Berlin liebt seine Feste – Karneval der Kulturen, ein Straßenfest im Kiez, ein Freiluftkonzert, Sportveranstaltungen…

Wenn viele Menschen feiern oder Sport treiben kommt es durchaus zu kleineren oder größeren Unfällen – eine Abschürfung am Knie, ein Sturz oder eine Kopfplatzwunde bis hin zu Notsituationen.

Schelle fachkundige Hilfe ist wichtig und kann Leben retten!

Sanitätsdienst – Pflicht oder nicht?

Ausrichter öffentlicher Veranstaltungen sind verpflichtet, diese bei den zuständigen Stellen anzumelden. Eine entsprechende Behörde kann einen Sanitätsdienst vorschreiben. Hierbei werden in der Regel folgende Gesetzestexte berücksichtigt:

  • Versammlungsgesetz für öffentliche Veranstaltungen unter freiem Himmel
  • Gewerbeordnung bei Volksfesten
  • Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung

www.medical-and-fire.de - Sanitätsdienste
Aber auch ohne behördliche Auflagen kann es für einen Veranstalter notwendig werden einen Sanitätsdienst zu bestellen.

Als ausgebildeter und erfahrener Sanitäter unterstütze ich Sie von Beginn bis Schluss der Veranstaltung – von den Vorbereitungen bis zur Nachbereitung.

Der Sanitätsdienst ist eine freiwillige Leistung, die auf der Basis eines privatrechtlichen Vertrags mit dem Veranstalter vereinbart wird.

Bei Fragen, für Angebote kontaktieren Sie mich bitte.